Dämmstoffdübel

Dämmstoffdübel TOX - Thermo 50 KT - 50 Stück – Bild 1
Dämmstoffdübel TOX - Thermo 50 KT - 50 Stück – Bild 2
Dämmstoffdübel TOX - Thermo 50 KT - 50 Stück – Bild 3
Dämmstoffdübel TOX - Thermo 50 KT - 50 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Dämmstoffdübel TOX - Thermo 85 KT - 50 Stück – Bild 1
Dämmstoffdübel TOX - Thermo 85 KT - 50 Stück – Bild 2
Dämmstoffdübel TOX - Thermo 85 KT - 50 Stück – Bild 3
Dämmstoffdübel TOX - Thermo 85 KT - 50 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Dämmstoffdübel TOX - Thermo PLUS 85 inkl. 1 Bit - 50 Stück – Bild 1
Dämmstoffdübel TOX - Thermo PLUS 85 inkl. 1 Bit - 50 Stück – Bild 2
Dämmstoffdübel TOX - Thermo PLUS 85 inkl. 1 Bit - 50 Stück – Bild 3
Dämmstoffdübel TOX - Thermo PLUS 85 inkl. 1 Bit - 50 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versand

fischer Dämmstoffdübel FID 50 - 50 Stück
fischer Dämmstoffdübel FID 50 - 50 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versand

fischer Dämmstoffdübel FID 50 - einzeln
fischer Dämmstoffdübel FID 50 - einzeln

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Der beste Dämmstoffdübel - bei EisenRon.de kaufen

Wenn Du auf der Suche nach Dämmstoffdübeln bist, hast Du sie hiermit gefunden. Wenn Du Dich über die guten Dämmstoffdübel informieren willst, brauchst Du bloß weiterlesen. Dämmstoffdübel sind eine wirklich praktische Erfindung. Wir führen die ausgezeichneten Dämmstoffdübel von Tox, einer Spitzenmarke im Bereich der Dübel. Mit Tox Dübeln kannst Du nichts verkehrt machen. Such Dir die genauen Maße aus, die Du brauchst und wähle die passende Menge. Dann beförderst Du die Dübel mit einem Klick in Deinen Warenkorb. Nimm noch den Weg über die Kasse, dann hast Du Deine Dübel schnell daheim. Aber wie immer an dieser Stelle empfehlen wir Dir natürlich, immer erst genau zu überlegen, was für Artikel und Produkte Du vom EisenRon brauchen kannst. Wenn Du alles zusammen in den Warenkorb packst und bestellst, sparst Du Dir Versandkosten.

Was sind denn Dämmstoffdübel?

Wenn Du etwas an der Fassade Deines Hauses befestigen willst wie zum Beispiel einen Briefkasten oder auch die Außenbeleuchtung sind die Dämmstoffdübel das beste Zubehör. Wenn Du nämlich Deine Fassade anbohrst und mit normalen Dübeln und Schrauben arbeitest, kann es Dir ganz schnell passieren, dass Du im Dämmstoff eine Wärmebrücke hinterlässt, die sich echt negativ auf Deine Heizkosten auswirken kann. Die Dämmstoffdübel bestehen meist aus Kunststoff, der mit speziellen Thermo-Eigenschaften produziert wurde. Dämmstoffdübel verhindern Wärmebrücken und eignen sich daher bestens für die Montage in diesen Fällen. Außerdem machen sie in vielen Fällen das Vorbohren überflüssig, weil sie selbst über ein Schneidgewinde verfügen. Damit kommt man prima in relativ weiche Materialien wie Dämmungen und ähnliches hinein. Generell eignen sich Dämmstoffdübel zum Beispiel für leichte Montagearbeiten in

  • Hartschaum
  • Polystyrolplatten
  • Polyurethanplatten
  • Dämmstoffplatten und Wärmedämm-Verbundsystemen
  • Holzfaserplatten
  • Mineralfaserplatten

Diese Dämmstoffdübel verfügen wie gesagt über ein eigenes Gewinde und einen eigenen Antrieb, mit dem man sie einschrauben kann. Als Antrieb haben unsere Dämmstoffdübel entweder einen Torx-Antrieb oder den Innen-Antrieb für den Sechskant-Bit. Damit kannst Du die Dämmstoffdübel richtig gut eindrehen, denn diese Patent-Dübel von Tox haben einen extra verstärkten Hals, der einiges aushält. Du kannst die Dämmstoffdübel entweder selbst als Schraube mit eigenem Kopf verwenden oder aber extra passende Schrauben hineindrehen. Welche Schrauben sich jeweils eignen, haben wir Dir in die Artikelbeschreibung dazugeschrieben.

Wie wende ich die Dämmstoffdübel an?

Zunächst eine Warnung. Wenn Du zum Beispiel im Putz doch vorbohren willst oder musst, solltest Du darauf achten, dass Du wirklich nur so weit bohrst wie der Putz reicht. Die Länge der Schrauben, die Du verwendest, sollte genau abgemessen sein, weil die Schrauben durchdrehen könnten, wenn sie die Dübelspitze durchstoßen. Die jeweilige Länge und die mögliche Einschraubtiefe findest Du ebenfalls in der Artikelbeschreibung. Wir haben für Dich auch die Stärke des Bohrers beigefügt, mit der Du nötigenfalls vorbohren musst, wenn Du zum Beispiel eine Spanplatte an die Wand montieren willst. Wenn Du die Dämmstoffdübel in eine Außenwand montierst, behältst Du häufig einen kleinen Spalt über. Durch diesen Ringspalt könnte Wasser eintreten, daher dichtest Du ihn am besten mit Acryl oder einem anderen Dichtkleber ab. Das Gewinde der Dübel ist konisch und so geschnitten, dass sie den Dämmstoff oder andere Materialien nicht durch einen entstehenden Druck zum aufplatzen bringen können. Die Art dieser Dübel und die Materialien in denen sie zum Einsatz kommen, sind natürlich nicht für hohe Belastungen und hohes Gewicht geeignet. Je nach Untergrund kann das Höchstgewicht schwanken. Bei Styropor handelt es sich nur um zweistellige Grammbereiche, in einem festen Dämmstoff oder einer Platte kann das schon bis zu 5 Kilogramm pro Dübel reichen. Wenn Du unsicher bist, besorge Dir lieber einen fachmännischen Rat.

Fragen, Feedback oder mehr zu Dämmstoffdübeln?

Du weißt ja, beim EisenRon wollen wir, dass Du immer zufrieden bist mit den Artikeln und Produkten, die Du bei uns kaufst. Falls Dir mal etwas unklar sein sollte, kannst Du Dich jederzeit an unsere Hotline wenden oder unser Kontakt-Formular ausfüllen. Wir werden umgehend Kontakt mit Dir aufnehmen und Deine Fragen beantworten. Bedenke aber, dass wir nicht bei Dir vor Ort sein können, deshalb müssen unsere Auskünfte immer generell bleiben. Wir freuen uns aber über jede Zuschrift.

Nach oben